Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

RÖFIX DESIGNPUTZ Spezial-Oberputz auf NHL-Basis

 

Mineralischer, vergüteter, diffusionsoffener Design-Oberputz (NHL, Weisszement) auf WDVS und Unterputze. Für besondere Gestaltungstechniken wie z. B. Kammzüge, Besenstriche, Kellenstriche, Quetschtechniken, Modelliertechniken. Auf WDVS und bei der Anwendung im Aussenbereich ist ein RÖFIX Fassaden- Anstrichsystem als zusätzlicher Witterungsschutz aufzubringen.

Downloads:
Technisches Merkblatt (TM) Technisches_Merkblatt__TM__RÖFIX_DESIGNPUTZ_Spezial-Oberputz_auf_NHL-B_DC0051123.PDF
388,49 kB
Sicherheitsdatenblatt (SDB) Sicherheitsdatenblatt__SDB__RÖFIX_DESIGNPUTZ_Spezial-Oberputz_auf_NHL-_DC0052462.PDF
172,82 kB
Newsblatt Newsblatt_RÖFIX_DESIGNPUTZ_Spezial-Oberputz_auf_NHL-Basis_DC0052422.PDF
283,25 kB
Leistungserklärung (DOP) Leistungserklärung__DOP__417109_RÖFIX_DESIGNPUTZ_Spezial-Oberputz_auf_NHL-Basis_ATDE_DC0051103.PDF
138,17 kB
IM0028427_md.jpg btn_search

Werksgemischter Edelputzmörtel gemäss EN 998-1.

Mineralischer, hydrophobierter modellierbarer Design-Oberputz für Wärmedämm-Verbundsysteme sowie Fassaden und Innenflächen auf Unterputze und vorbehandelte Bauplatten (z.B. Gipskarton).

Für grobe und feine Kammzüge, Quetschtechnik, Schablonentechnik, Filztechnik, Besenstriche, Schlämmtechnik und viele weitere Gestaltungstechniken.

Mineralische Oberputze sind an der Fassade mit einem diffusionsoffenen, wasserabweisenden Anstrichsystem zu versehen. Auf wärmegedämmten Fassaden vorzugsweise mit biozidhaltigem Fassadenfarbsystem.

Mindest- Auftragsstärke an der dünnsten Stelle in der Fläche: 1,5 mm

Innen/Aussen Vor dem Gebrauch aufrühren Mit Traufel aufziehen Spritzbar Mit Kunststoffscheibe verreiben Nicht bei einer Temperatur unter 5°C anwenden Vor Wettereinwirkungen und Sonne geschützt verarbeiten Achtung! Hände und Augen schützen Mit Zahntraufel aufkämmen
  • Auf Wärmedämm-Verbundsystemen geeignet
  • Haftverbessernde Vergütung
  • Ökologisch empfehlenswert
  • Hoch dampfdiffusionsoffen
  • Spannungsarm durch RÖFIX RELAX- Technologie
  • Luftkalk
  • Natürlicher hydraulischer Kalk - NHL 5 laut EN 459-1
  • Weisszement (chromatfrei)
  • Zusätze zur Verbesserung der Haftung
  • Wasserabweisende Zusätze
  • Hochwertiger Kalkbrechsand