Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
450x280_News_Widum

Widum ist jetzt "ein wahres Schmuckstück"

 

Nach dem Umbau des unter Denkmalschutz stehenden Widumgebäudes und zusätzlicher Errichtung einer Wohnanlage für betreutes Wohnen auf demselben Areal mit ca. 17 Einheiten, steht das Pfarrhaus im Herzen von Telfs gleich mehreren neuen Nutzungen zur Verfügung.

Auf der gesamten Außenwandfläche wurde das Hochleistungsdämmsystem AeroCalce verwendet.

Unter Einhaltung aller Auflagen des Denkmalschutzes wurden sämtliche Räume des aus dem Jahr 1759 stammenden barocken Baues neu saniert. Ein echtes architektonisches Kleinod wurde im bisherigen Dachboden geschaffen: Dort befindet sich jetzt unter der offenen, eindrucksvollen Balkenkonstruktion des Dachstuhles der neue Pfarrsaal.

Objektbeschreibung
Objekt: Widum Telfs
Standort:  A-6410 Telfs
Art: Mehrfamilienhaus, MFH
Ausführung: 2014–2014
Größe: 1000 m²

Verwendete Materialien
RÖFIX PE 819 SESCO Öko Kalkfarbe
RÖFIX AeroCalce® IF 980 Befestigungsset
RÖFIX AeroCalce® IB 980 Aerogels-Vliesmatte
RÖFIX AeroCalce® IA 780 COLL NHL-Klebemörtel
RÖFIX AeroCalce® IA 784 PLUS NHL-Unterputz und Oberputz
RÖFIX AeroCalce® IG 996 AR-Stützgewebe

Beteiligte Unternehmen
Bauherr: TIGEWOSI, Tiroler gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungs GesmbH
Bauleiter: Ing, Jenewein Ferdinand,TIGEWOSI
Architekt: Architekturbüro Walch, Telfs
Verarbeiter: Maltech Bau GmbH, Völs