Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
Ethouse Award Preisverleihung

Sanierungsprojekte mit ETHOUSE Award ausgezeichnet

 

Der Preis für energieeffizientes Sanieren

Auch in diesem Jahr hat die ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG) drei Sanierungsprojekte in den Kategorien „Einfamilienhaus“, „Wohnbau“ und „Dienstleistung“ mit dem ETHOUSE Award ausgezeichnet. Mit diesem Preis werden Gebäudesanierungen gewürdigt, welche das Thema Energieeffizienz besonders erfolgreich umsetzen und dabei anspruchsvolle architektonische Impulse setzen. Gefragt sind innovative Lösungen, die das Potenzial von Wärmedämmverbundsystemen (WDVS) kreativ und neuartig aufzeigen.

Im Fokus der Jury-Bewertung lagen die Verbindung von Komponenten wie Energieeinsparung, der Umgang mit dem Bestand und die architektonische Umsetzung. Sowohl Architekten als auch bearbeitende Betriebe hatten die Chance auf den Preis, der mit einem Preisgeld von 12.000 Euro dotiert ist. Die Preisverleihung fand bereits am 13. März 2018 in der mumok Hofstallung im MuseumsQuartier Wien statt.

Ethouse Award Bühne

35 Jahre Ethouse

Würdigung für verarbeitende Betriebe
Im Rahmen der Veranstaltung würdigte die ARGE Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) auch die verarbeitenden Betriebe: „Die ausgezeichneten Sanierungen leisten einen wichtigen Beitrag um die Klimaziele zu erreichen. Wichtig ist für uns, dass wir mit dem Preis auch die Personen hinter den Projekten auszeichnen“, sagt QG-Sprecher Dr. Clemens Hecht. Das Mitwirken und die Unterstützung der Güteschutzgemeinschaft WDVS-Fachbetrieb bei der Preisverleihung unterstrich die Bedeutung der WDVS-Verarbeiter zusätzlich. Die ARGE QG WDS nutzte diesen Abend ebenfalls die Gelegenheit, ihr 35-jähriges Bestehen zu begehen.

Ethouse Award 2018 Logo

 
Weitere Informationen zur Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme:
Die Arbeitsgemeinschaft der Spezialisten
http://www.qg.waermedaemmsysteme.at/