Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index
QG ETHOUSE

ETHOUSE Award 2015 für energieeffizientes Sanieren – Jetzt einreichen!

 

Preisverleihung im Frühjahr 2016 in Wien

„Call for Projects“ für Österreichs höchstdotierten Preis für energieeffizientes Sanieren: Noch bis 6. Oktober 2015 kann für den ETHOUSE Award 2015 eingereicht werden. Die drei Einreichkategorien sind öffentliche und gewerbliche Bauten sowie Wohnbau.

Der Architekturpreis wird heuer zum 8. Mal von der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) ausgeschrieben. Als Mitgliedsunternehmen dieser Arbeitsgemeinschaft freuen wir uns auf zahlreiche Einreichungen und auf die Einschätzungen der unabhängigen Jury. Deren Hauptaugenmerk bei der Bewertung der Objekte liegt auf den Aspekten Energieeffizienz und Neuartigkeit im Zugang zur Gestaltung. Dabei müssen mindestens 50 Prozent der Fassadenfläche des eingereichten Objekts beziehungsweise des sanierten Teilbereichs mit einem Wärmedämmverbundsystem (WDVS) saniert worden sein. Und da ein WDVS nur so gut ist, wie seine Verarbeitung, werden neben dem Planer auch die verarbeitenden Betriebe ausgezeichnet. Verliehen wird der Preis im Frühjahr 2016 in Wien.

Jurymitglieder 2015

  • Renate Hammer (Institute of Building Research & Innovation)
  • Clemens Hecht, Sprecher QG WDS
  • Johann Kislinger (ah3 architekten)
  • Richard Mauerlechner (Herausgeber und Verlagsleiter wohnnet.at)
  • Ralf Pasker (Geschäftsführer EAE – European Association for External thermal insulation composite systems)
  • Christian Pöhn (MA 39 – Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien)
  • Bruno Sandbichler (GF gharakhanzadeh sandbichler architekten zt gmbh)

 

Alle Informationen sind zu finden unter: ETHOUSE Award

Ausschreibungsfolder ETHOUSE Award 2015 2,34 MB