Toolbox
Downloadkorb (0)
Produkt-Index

Standorte

Partschins Fontanafredda Prevalle Comabbio Villanova-Mondovi Oricola

Italien

In Italien ist RÖFIX mit 6 Standorten vertreten. Die italienische Zentrale befindet sich in Partschins (BZ). Weitere Standorte sind Fontanafredda (PN), Prevalle (BS), Comabbio (VA), Villanova Mondovì (CN) und Oricola (AQ).

Im Zuge der Expansion des Unternehmens wurden bereits seit den Siebziger-Jahren Produkte nach Norditalien geliefert. 1980 wurde die RÖFIX AG Italien offiziell gegründet und im Jahr 1982 liefen mit der Eröffnung des ersten Produktionswerkes in Partschins bereits Produkte vom Band.

Dem Werk Partschins, nach wie vor Hauptsitz der RÖFIX AG Italien, folgten bis heute weitere 5 Produktionsstätten in Norditalien, in welchen mittlerweile die gesamte Palette an RÖFIX-Produkten produziert wird. Die Kombination aus RÖFIX-Know-How und Anpassung an die örtlichen Marktgegebenheiten führte schnell dazu, dass sich RÖFIX in Italien als Hersteller von qualitativ hochwertigen Systemen für das Bauwesen etabliert und als Vollsortimenter eine feste Grösse im Markt geworden ist.

Angetrieben vom Wunsch, Werte wie Bauökologie, Produktqualität, Kundenpartnerschaft und verantwortungsvoller Umgang mit den vorhandenen Ressourcen, im Markt zu festigen, will RÖFIX seine bestimmende Marktposition weiter ausbauen und im gesamten Staatsgebiet verankern.