Natursteinmauern Gemeinde Düns

ObjektTiefbau / Straßenbau
Größe1500 m²
Ausführung2015
Standort 6822 Düns
InformationKeramische Fliesen-, Pflaster- und Natursteinbeläge zählen zu den ältesten Gestaltungsmitteln der Architektur. Die Neugestaltung der Natursteinmauern bilden einen ästhetischen Anschluss an das Straßensystem.

Verwendete Materialien

Beteiligte Unternehmen

Verarbeiter
Steinwerk Andelsbuch
Bauherr
Gemeinde Düns

Referenzen als PDF

OR Natursteinmauern Gemeinde Düns de

Referenzobjekt

pdf
488 KB

Weitere Referenzen

Sägerbrücke Dornbirn

Im Zuge der Erneuerung der Stadtstraße wurde auch die Brücke über die Dornbirner Ach erneuert. Die Verbreiterung des Bauobjekt bringt vielseitige Verbesserung für den Verkehrsfluss, die Verkehrssicherheit, aber auch für die städtebauliche Gestaltung.

Seite wird geladen...