PROJEKT 2028

Warum uns der Bienenschutz am Herzen liegt und wie wir uns dafür engagieren
zum Profil

Über Hektar Nektar und das PROJEKT 2028

Hektar Nektar ist ein Wiener Impact Start-up, das sich seit seiner Gründung 2017 durch Martin und Mark Poreda dem Bienenschutz verschrieben hat. Mit PROJEKT 2028, der größten digitalen Bienenschutzinitiative in Österreich und Deutschland, bringt Hektar Nektar die Wirtschaft, Privatpersonen und Imker/innen zusammen, um gemeinsam für ein Ziel zu arbeiten: die Steigerung der Bienenpopulation um zehn Prozent innerhalb von zehn Jahren.

Martin Poreda_CEO und Co-Gründer Hektar Nektar_HektarNektar.jpg
“Wenn es um Artenschutz und Biodiversität geht, brauchen wir die Hilfe der Wirtschaft. RÖFIX ist ab sofort ein zugkräftiger Partner von PROJEKT 2028 und hilft uns, unser Ziel zu erreichen: Zehn Prozent mehr Bienen bis 2028.
Martin Poreda, Gründer und CEO Hektar Nektar

Wie funktioniert das Projekt?

Eine Unterstützung kann in vielfältiger Form geschehen: Unternehmen unterstützen entweder einzelne erfahrene Imker bei ihren Tätigkeiten in Form Einzelzuwendungen, oder siedeln sogar Bienenvölker auf ihrem Betriebsgelände an und sorgen so für regionale Bestäubung. Privatpersonen engagieren sich als Bienenpat/innen und tragen damit direkt zu mehr Bienen bei. Wildbienen profitieren durch die Unterstützung von ausgewählten Projekten zum Wildbienenschutz. Bislang konnte die Anzahl der Bienen in Österreich und Deutschland um mehr als 30 Millionen Tiere gesteigert werden.

Hektar Nektar betreibt darüber hinaus den ersten digitalen Bienen-Marktplatz für einen fairen und sicheren Handel mit Bienen. Weitere Infos gibt es auch auf auf www.hektarnektar.com

RÖFIX und das PROJEKT 2028

Wir haben uns dazu entschlossen, seit dem Jahr 2021 in das PROJEKT 2028 zu investieren und unterstützen zwei Imker in Form einer Einzelzuwendung. Die Imker werden von Hektar mit einem Basis-Paket: Bienenvolk und weiteren Hilfreichen Imker-Werkzeugen ausgestattet. Die Imker berichten in regelmäßigen Abständen über ihre Tätigkeiten. Wir freuen uns, zwei engagierte Imker aus dem Tiroler Oberland unterstützen zu können. Lernt sie am Besten gleich jetzt kennen!

Das sind unsere Imker

Mit vollem Einsatz für den Bienenschutz
Seite wird geladen...