RÖFIX Optiflex®: bewährtes Produkt nun nachhaltiger

Starker Schutz im Unterrainbereich

Bewährtes Produkt nun nachhaltiger

Mit RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT bringt die RÖFIX AG eine Dichtspachtelmasse mit verbesserter Rezeptur auf den Markt: Ein bisheriger Bestandteil wird durch einen wesentlich nachhaltigeren Werkstoff ersetzt. Dank des natürlichen und unerschöpflichen Rohstoffs Aero Ball® ist die neue Rezeptur des RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT nicht nur nachhaltiger, sondern liefert auch eine Reihe von Vorteilen für Kunden. Die Masse wiegt bei gleicher Menge weniger und lässt sich beim Auftragen einfacher anwenden als zuvor. Zudem bietet das Produkt eine höhere Widerstandsfähigkeit und ist bei selber Menge um 17 Prozent ergiebiger. Damit gewinnt das bewährte RÖFIX-Produkt bei der schnellen Abdichtung im Sockel-, Wand und Bodenbereich mit seiner neuen Rezeptur zusätzlich an Bedeutung.  

Factbox – RÖFIX AG Österreich

  • Gründung: 1888, seit 2006 Teil der FIXIT GRUPPE
  • Mitarbeiter/innen: 260 (davon 27 in Forschung & Entwicklung)
  • Umsatz 2019: € 71 Mio
  • Stammsitz: Röthis, Vorarlberg
  • Weitere Standorte: Zirl (T), Villach (K), Molln (OÖ), Oberndorf (T), Kalsdorf (ST), Hörsching (OÖ) und Wiener Neudorf (NÖ)
  • Geschäftsleitung : Christian Höberl (Vertrieb und Technik), Dirk Zumbansen (Finanzen, Recht und Verwaltung)
  • Produktauszug: Mauermörtel, Trockenbeton, Ober- und Unterputze, Sanier und Renovierprodukte, Wärmedämmsysteme, Anstriche und Beschichtungen, Estriche und Bodensysteme, Fliesen- und Natursteinsysteme

Ihr Pressekontakt

Leitung Marketing & Kommunikation

Andreas Ganahl

+43 (0)5522 41646-0
Seite wird geladen...