Creteo®Inject CC 856 HS

Geothermiemörtel sulfatbeständig

Creteo®Inject CC 856 HS
  • Sulfatbeständig
  • Frostbeständig
  • Kann im Grundwasser verwendet werden
Art.-Nr.Verpackungsartkg/EHKörnungVerbr./Erg.
2000152212 Papiersack 25 kg/EH 0-0,09 mm 23.9 l/EH
2000152357 Silo 1000 kg/EH 0-0,09 mm 960 l/EH

Technische Dokumente

TM Creteo®Inject CC 856 HS Geothermiemörtel sulfatbeständig de

Technisches Merkblatt (TM)

pdf
713 KB
SDB Creteo®Inject CC 856 HS Geothermiemörtel sulfatbeständig de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

pdf
397 KB

Produktvorteile

Sulfatbeständig

Frostbeständig

Kann im Grundwasser verwendet werden

Zum Abdichten von Grundwasserhorizonten (auch Arteser) geeignet

geringe Durchläßigkeit

Hohe Wärmeleitfähigkeit > 2 W/mK

Reduktion des Bohrlochwiderstandes

Sehr gute Pumpfähigkeit

Produktbeschreibung

Creteo®Inject CC 856 HS

Zementgebundener, sulfatbeständiger, frostbeständiger thermisch optimierter Geothermiemörtel zum Verfüllen von tiefen Erdwärmesonden.

Eignet sich auch für die Hohlraum-Kluftverfüllung sowie für Injektionen für Manschettenrohre und für das Düsenstrahlverfahren, etc.

W/F-Wert kann an die projektbezogenen technischen Anforderungen angepasst werden.

Spezialzusätze dürfen nur mit Genehmigung des Herstellers zugegeben werden.

Zusammensetzung

  • Zement
  • Zusatzstoffe lt. EN 206-1/2000 Typ I: Gesteinsmehl
  • Mineralische Füllstoffe
  • Zusätze zur Verbesserung der Verarbeitungseigenschaften

Verarbeitungshinweise

Injektion
Bei einer Temperatur zwischen +5 °C und +30 °C anwenden
Ca. 15 Liter Wasser zugeben
Rohdichte 1650 kg
Mit einer Injektionsmaschine, Schnecken-, oder Kolbenpumpe verarbeiten
Witterungsgeschützt 12 Monate lagerfähig
Achtung! Hände und Augen schützen
Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik

Ausgezeichnete Qualität

Persönliche Beratung