Creteo®Gala CC 644

Einkehr Pflasterfugenmörtel
Neu
  • Physische Barriere gegen Unkrautbewuchs und Insektenbefall
  • Einkomponentig
  • Härtet nach Trocknung aus, ist nicht drainfähig
Art.-Nr.Verpackungsartkg/EHKörnung
2000633899 Papiersack 25 kg/EH 0 - 1,5 mm Dunkelgrau
geschlossen

Technische Dokumente

TM Creteo®Gala CC 644 Einkehr Pflasterfugenmörtel de

Technisches Merkblatt (TM)

SDB Creteo®Gala CC 644 Einkehr Pflasterfugenmörtel de

Sicherheitsdatenblatt (SDB)

geschlossen

Produktvorteile

  • Physische Barriere gegen Unkrautbewuchs und Insektenbefall
  • Einkomponentig
  • Härtet nach Trocknung aus, ist nicht drainfähig
  • Einfache Verarbeitung: Einkehren, benässen, reinigen
  • Begehbar nach ca. 12 Stunden (bei > 20 °C)
  • Eventuell nötige Reparaturen mit gleichem Material möglich
  • Regensicher nach ca. 4 Std. (bei Temperaturen > 20 °C)
  • Frosttausalzbeständig (bei < 56 Zyklen)
  • Druckfestigkeit hängt von der Wassermenge ab
geschlossen

Produktbeschreibung

Zur Verfugung von Natur- und Betonsteinen, sowie Plattenbeläge, Klinker und großformatigen Bodenbeläge (wie Steingut-, Steinzeug, Feinsteinzeugplatten) im Aussenbereich für leicht belastete Flächen (Fussgänger und gelegentlich PKW-Verkehr) in gebundener und Mischbauweise.Kann auch zur Sanierung von ausgewaschenen bzw. ausgebrochenen Fugen verwendet werden.Dem Produkt auf der Baustelle keine Gesteinskörnungen oder Zusätze beimengen.

Zusammensetzung

  • Spezielle Bindemittelkombination
  • Sieblinienoptimierter ofengetrockneter Fugensand
  • Zusätze
  • Mineralisch
geschlossen

Verarbeitungshinweise

  • horizontal aussen
  • Bei einer Temperatur zwischen + 5 °C und + 30 °C anwenden
  • Mit dem Gummischieber verarbeiten
  • Witterungsgeschützt 6 Monate lagerfähig
  • Das technische Merkblatt ist zu beachten
geschlossen

Interessieren Sie sich für ein Produkt oder brauchen Sie eine Beratung?

Melden Sie sich bei uns! Wir beraten Sie gerne.

Kontaktformular

Wir stehen für:

Abgestimmte Logistik
Ausgezeichnete Qualität
Persönliche Beratung
Seite wird geladen...