RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT

Bewährtes Produkt mit verbesserter Rezeptur

Schnelle Abdichtung im Sockel-, Wand- und Bodenbereich

RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT

Bewährtes Produkt mit verbesserter Rezeptur

Die neue RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT ist eine einkomponentige, zementäre Klebeund Dichtspachtelmasse, die zur schnellen Abdichtung im Sockel-, Wand- und Bodenbereich verwendet werden kann. Weiters dient sie als Feuchteschutz des Putzsystemes bei nichtdrückendem Oberflächen- und Sickerwasser im erdberührten sowie im Sockelbereich. Sie ist mineralisch, flexibel, rissüberbrückend, dicht und frei strukturierbar.

Aero Ball® – Neue Technologie für mehr Ergiebigkeit

Als Nachfolgeprodukt der bewährten RÖFIX Optiflex® 1K, bietet dieses Produkt eine verbesserte Rezeptur: Bisherige Bestandteile werden durch den wesentlich nachhaltigeren Werkstoff Aero Ball® ersetzt. Der natürliche und unerschöpfliche Rohstoff Aero Ball® ist der ideale ökologische und innovative Leichtzuschlag, der im Vergleich zu herkömmlichen Perliten geschlossenzellig und mechanisch widerstandsfähig ist. Damit wird neben deutlichen Verbesserungen für den Kunden auch ein wesentlich nachhaltigerer ökologischer Fußabdruck in der Herstellung hinterlassen.

Spezieller Nutzen durch die neue Rezeptur

Gewicht

Leichteres Gewicht bei gleicher Menge

Verarbeitung

Geschmeidige und einfachere Anwendung beim Auftragen des Materials

Widerstands-fähigkeit

Äußerst Widerstandsfähiges Material

Ergiebigkeit

Höhere Ergiebigkeit – bis zu 17 % bei gleicher Menge*

R_Optiflex 1K Light.tif

Technischen Unterlagen

Produktinformationen

Alle technischen Dokumente, wie Sicherheitsdatenblätter, Technische Merkblätter und DOP zum neuen RÖFIX Optiflex® 1K LIGHT finden Sie in unserem Produktbereich

Mehr erfahren

Anwendungsbereiche

  • Als Abdichtung der mineralischen Armierungsschicht gegen Bodenfeuchtigkeit, nicht stauendes und stauendes Sickerwasser, im erdberührten- und im Sockelbereich
  • Zum Verkleben von Sockel- und Perimeterdämmplatten auf Untergründen
  • Als Armierungsmasse zum Einbetten von RÖFIX Armierungsgewebe im Sockelbereich, die keiner mechanischen Beanspruchung unterliegen
  • Als Abdichtung auf Beton im erdberührten Bereich gemäß DIN 18533 von erdberührten Bodenplatten und Wänden in den Wasserbeanspruchungsklassen W1.1-E und W1.2-E
  • Als Abdichtung im erdberührten Bereich auf verputztem Mauerwerk und Beton gegen drückendes Wasser beim Bauen im Bestand
  • Als Horizontalabdichtung in und unter Wänden im erdberührten Bereich
  • Als Abdichtung im erdberührten Bereich gemäß DIN 18533 wasserundurchlässigem Betonbauteilen mit einer Rissweitenbeschränkung von 0,2 mm in der Wasserbeanspruchungsklasse W2

Downloads

Seite wird geladen...