Gesundheitszentrum Thermenland, Fürstenfeld

ObjektHistorisches Gebäude
Größe1800 m²
Ausführung2013 - 2021
ArtNachhaltiges Bauen
Art Österreich - 8280 Fürstenfeld
InformationEin groß angelegtes Sanierungsprojekt des historischen "Schloss am Stein", das bis zum Jahr 2005 als Tabakfabrik betrieben wurde.

Verwendete Materialien

Alles anzeigen

Architekt
DI Friedrich Ohnewein
Verarbeiter
Fink-Maschinenputz GMBH / ESK KG
Bauherr
Convalo Immobilien GmbH
Verkaufsberater
Daniel Kienreich

Mehr lesen

OR Gesundheitszentrum Thermenland, Fürstenfeld de

Referenzobjekt

pdf
1 MB

Weitere Referenzen

Kolpinghaus Bregenz

Das innovative Projekt verwandelte das historische Gebäude unter Denkmalschutz, in ein außergewöhnliches Musterbeispiel für gemeinschaftliches und teilweise betreutes Wohnen.

Zeughaus Götzis

1870 erbaut, diente das Götzner Zeughaus als Sennerei, Feuerwehrhaus, Schule und vieles mehr. Das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Objekt ist nun Platz für erlesene Spirituosen.

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Das denkmalgerecht sanierte Thurnhaus des Museums ist eine Perle und das große Prestigeprojekt des Landes Salzburg 2019. Besonders der mittelalterliche Wohn- und Wehrturm ist ein anschauliches Renovierungsprojekt.

Seite wird geladen...