kammer5 Restaurant, Kammer

kammer5 Restaurant, Kammer

Objekt

Historisches Gebäude

Ausführung

2021

Art

Nachhaltiges Bauen

Standort

4974 Kammer

Information

Bereits 1312 wurden die Grundsteine für das ehemalige Leitner Gut gelegt. Im Zuge einer Renovierung im Jahre 2021 erhielt der ehemalige Bauernhof ein neues Erscheinungsbild. Dabei kamen sowohl im Innen- als auch im Aussenbereich RÖFIX Sanier- und Renovierprodukte zum Einsatz.

Verwendete Materialien

RÖFIX PP 201 SILICA LF

RÖFIX PP 201 SILICA LF

Silikat Tiefgrund und Verdünnung

RÖFIX 675

RÖFIX 675

Hydraulkalk-Vorspritzmörtel

RÖFIX CalceClima® Vorspritzmörtel

RÖFIX CalceClima® Vorspritzmörtel

Kalk-Vorspritzmörtel

RÖFIX CalceClima® Ambiente

RÖFIX CalceClima® Ambiente

Kalk-Innenputz

RÖFIX PE 229 SOL SILIKAT

RÖFIX PE 229 SOL SILIKAT

Mineralische Silikat Aussenfarbe

RÖFIX 380

RÖFIX 380

Hydraulkalk-Feinabrieb

RÖFIX Saniergrund

RÖFIX Saniergrund

Spezialgrundierung

RÖFIX 696

RÖFIX 696

Hydraulkalk-Maschinenputz

RÖFIX CalceClima® Kalkfarbe

RÖFIX CalceClima® Kalkfarbe

Ökologischer Kalkanstrich

kammer5 – Wo Tradition auf Moderne trifft

Die Anfänge des historischen Leitner Guts in Ort im Innkreis (OÖ) gehen bis in das Jahr 1312 zurück. In einer einjährigen Bauphase wurde die Anlage umfangreich renoviert - mittendrin ein ehemaliger Kuhstall der zum modern-traditionellen Gourmetrestaurant umfunktioniert wurde. Sowohl im Innen- als auch im Außenbereich wurden dabei Sanier-und Renovierprodukte von RÖFIX verwendet. 

Ein besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Erhaltung der historischen Grundstrukturen gelegt. Die Mischung aus Mauergewölben, freistehenden Ziegeldecken und Holzbalken soll stimmige Behaglichkeit widerspiegeln. Dementsprechend wichtig ist dabei auch ein gesundes Raumklima, welches durch die Verwendung mineralischer Putzsysteme unterstützt wird.
Regionalität war dabei nicht nur bei der Wahl der Baustoffe wichtig. Sie wird nun auch in der Herstellung der hochwertigen Speisen großgeschrieben. In idyllischer Umgebung eingebettet werden typisch innviertlerische Köstlichkeiten mit Produkten aus der Region zubereitet. 

kammer5 Restaurant, Kammer

Beteiligte Unternehmen

Verarbeiter

Fa. Weibold Putz GmbH, Aurolmünster

Referenz als PDF

OR kammer5 Restaurant, Kammer de

Referenzobjekt

pdf
1 MB

Weitere Referenzen

Kolpinghaus Bregenz

Kolpinghaus Bregenz

Das innovative Projekt verwandelte das historische Gebäude unter Denkmalschutz, in ein außergewöhnliches Musterbeispiel für gemeinschaftliches und teilweise betreutes Wohnen.

Gesundheitszentrum Thermenland, Fürstenfeld

Gesundheitszentrum Thermenland, Fürstenfeld

Ein groß angelegtes Sanierungsprojekt des historischen "Schloss am Stein", das bis zum Jahr 2005 als Tabakfabrik betrieben wurde.

Zeughaus Götzis

Zeughaus Götzis

1870 erbaut, diente das Götzner Zeughaus als Sennerei, Feuerwehrhaus, Schule und vieles mehr. Das mittlerweile unter Denkmalschutz stehende Objekt ist nun Platz für erlesene Spirituosen.

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Bergbau- und Gotikmuseum Leogang

Das denkmalgerecht sanierte Thurnhaus des Museums ist eine Perle und das große Prestigeprojekt des Landes Salzburg 2019. Besonders der mittelalterliche Wohn- und Wehrturm ist ein anschauliches Renovierungsprojekt.

Historisches Wohnhaus, Teesdorf

Historisches Wohnhaus, Teesdorf

Bei der Sanierung des historischen Gebäude wurde darauf geachtet, dass nur mineralische Produkte ökologischen Ursprungs zum Einsatz kommen.